Das Werkzeug

Canel sind nicht besonders anspruchsvoll wenn es um Gertschaften geht.

Hier eine Liste der Werkzeuge (haushaltsblich), die zur Herstellung bentigt werden:

Und das war es (fast) schon. Es fehlt das Spezialequipment, um das man leider nicht herum kommt. Wenn man echte Canels machen will, braucht man die traditionellen Formen. Diese machen das Gebck nicht nur unverwechselbar, sondern helfen auch dabei die uere Kruste herzustellen. Nur so lassen sich die Originalen Canel herstellen.
Es gibt zwei Varianten:
1. Kupferformen:
Diese sind vorzuziehen fr eine besonders gute Kruste und perfekte Canels. Das Kupfer sorgt dafr, dass die Auenseite besonders gut karamellisiert. Auerdem gibt es sie in greren Gren. Sie sind allerdings auch relativ teuer. Zu kaufen gibt es sie z.B. hier:

De Buyer - 6820.35 - Gezackte kuchenform cannels aus bordeaux aus verzinntem kupfer - 3,5cm

2. Silikonformen:
Diese sind wahrscheinlich verbreiteter heutzutage weil sie preiswerter sind und das herstellen grerer Mengen einfacher machen. Silikonformen sind vllig in Ordnung auch wenn sie nicht ganz die gleiche Kruste herstellen wie solche aus Kupfer. Vor allem existieren sie auch in der beliebten Mini-Form! Zu kaufen gibt es sie u.A. hier:

Form "Mini-canels"
Form "Canels"